12.06.2017, 11:00 — Kategorie: Verein, Spielberichte

Fußballer: Wiederaufstieg mit Taschenrechner

Freude wird getrübt durch Abstieg der zweiten Herren-Mannschaft


Nach einem Jahr Pause ist Südwest zurück in der Kreisliga B. Im engen Saisonfinale benötigte sie dafür allerdings die Schützenhilfe der eigenen Reserve-Mannschaft. Da Gegner Grün-Weiß Nippes nicht angetreten war, hatten die Rot-Schwarzen keine Gelegenheit mehr, im Endspurt etwas für die Tordifferenz zu tun, um sich als zweitbester Tabellenzweiter der vier Staffeln für den Aufstieg zu qualifizieren. Und tatsächlich kamen sie ins Hintertreffen, weil Konkurrent JSV 06 Genclerbirligi aus Staffel 1 einen Kantersieg in Fühlingen einfuhr und damit im direkten Vergleich vorbeigezogen war.

So kam es völlig überraschend darauf an, was auf dem eigenen Sportplatz passierte, wo die zweite Garnitur von Südwest im Kampf gegen den Abstieg ausgerechnet den Tabellenführer Croatia Köln vor der Brust hatte. Eine unlösbare Aufgabe - eigentlich, doch zur Halbzeit stand es 0:0. Als Ante Zgela nach einer Ecke die Führung erzielte (63. Minute) schien für die Gäste alles nach Plan zu verlaufen. Denn mit drei Punkten und einem Erfolg in einem FVM-Berufungsverfahren wäre der Aufstieg drin gewesen. Doch dann drehte die DJK-Elf gegen den müde wirkenden Favoriten plötzlich auf und Lukas Elskamp (63.) und Nihat Teflazani (90.+2) trafen zum Überraschungssieg.

An der Seitenlinie konnten die Kollegen der Ersten Mannschaft ihr Glück kaum fassen. Das Straucheln von Croatia bescherte ihnen nach einer fast abgeschenkten Saison noch eine wunderbare Aufstiegsfeier. "Wir waren im Frühjahr zu überheblich, haben vier Halbzeiten schlecht gespielt und so wertvolle Punkte verloren", merkte Südwest-Trainer Victor Eboa denn auch kritisch an. Er sehe sein Team, dessen Grundgerüst über viele Jahre stabil gewesen sei, angesichts zahlreicher junger Nachwuchstalente nun vor einem personellen Umbruch. In der Kabine der Zweiten mochte man über die Zukunft derweil nicht gerne reden. Es war bitter zu hören, dass selbst der soeben leidenschaftlich erkämpfte Erfolg nicht reichte, um den Abstieg in die D-Klasse verhindern.


0