20.12.2015, 20:34 — Kategorie: Volleyball, 1. Damen

Jahresausklang vergurkt

Volleyballdamen verlieren nach katastrophalem Spiel 0:3 gegen TV Hangelar


Die 1. Damenmannschaft der DJK Südwest Köln hat das letzte Spiel im Jahr 2015 mit 3:0 verloren. Der Verlauf der Partie war dabei so deutlich wie das Ergebnis vermuten lässt: Hangelar zeigte von Beginn an eine starkes Leistung, und die DJK-Damen fanden zu keinem Zeitpunkt ein Mittel, um dagegenzuhalten.

Die Hinrundenbilanz fällt indes positiv aus: Trotz der Niederlage überwintern die DJKlerinnen auf dem 2. Tabellenplatz. Mit reichlich harter Trainingsarbeit gelang es Ihnen, innerhalb von nur fünf Monaten eine komplett neue Mannschaft zu bilden. Fester Bestandteil sind vier Jugendspielerinnen der Jahrgänge 1999 und 2000, die zu echten Leistungsträgerinnen herangewachsen sind.  Eine tolle Eintwicklung, auf die alle Beteiligten stolz sein können.

So blicken die Spielerinnen der 1. Damen mit Vorfreude und Ungeduld der Rückrunde entgegen. Auf das gemeinsame Ziel haben sie sich bereits im alten Jahr eingeschworen: Tabellenplatz zwei wird unbedingt verteidigt – koste es was es wolle -, um sich die Teilnahme an der Relegation zu sichern.


0