02.05.2019, 16:17 — Kategorie: Volleyball, wichtige Nachrichten

Volleyball: Jugendleitung und Jugendtrainer/innen gesucht

Wir fördern Dich und übernehmen bis zu 75 % der Kosten Deiner Trainerausbildung


Liebe DJK Südwestler, liebe Eltern, liebe Volleyballbegeisterte,

vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, die Volleyballabteilung der DJK Südwest Köln sucht zur kommenden Saison eine neue Jugendleitung. Die Jugendabteilung ist derzeit ausschließlich auf Mädchen ausgerichtet und gehört zu den größten ihrer Art in Köln. Ob mit oder ohne Erfahrung, wir freuen uns über jede(n) Interessierte(n), der/die sich bei uns meldet. Unsere besondere Förderung für Dich: Wir übernehmen bis zu 75 % der Kosten Deiner Trainerausbildung!


Unser Umfeld
Direkt vorweg: Bei uns wirst Du nicht ins kalte Wasser geworfen! Unsere bisherige Jugendleiterin ist weiterhin mit reduziertem Umfang im Jugend-Team und wird Dir viele wertvolle Tipps und Ratschläge geben können. Hinzu kommen unsere Jugendtrainer und -trainerinnen, die Dich im Team unterstützen werden, und - nicht zu vergessen - die Kinder und Jugendlichen selbst, deren Spaß und Freude sicherlich auch Dich immer wieder aufs Neue erfüllen werden!


Deine Aufgaben
Als Jugendleiter oder -leiterin bestimmst Du die Zukunft des Vereins und seiner Mitglieder entscheidend mit, denn Du betreust die erwachsenen Mitglieder von morgen. Du übernimmst federführend...

  • die strategische Ausrichtung der Abteilung (Neugründung von Mannschaften - für Mädchen oder auch gerne für Jungen, Spieleraustausch zwischen den verschiedenen Mannschaften, Förderung von Talenten, usw.)
  • die Kommunikation (mit Eltern, Trainern, Abteilung und Vorstand)
  • organisatorische Aspekte (Koordination der Trainingszeiten, Koordination des Spielbetriebs, Trainersuche)


Art der Beschäftigung

Der Posten der Jugendleitung versteht sich als Ehrenamt; in Kombination mit einem Jugendtrainerposten als Beschäftigung im Nebenjob mit zusätzlicher ehrenamtlicher Tätigkeit. Die Bezahlung erfolgt auf der Honorarbasis der DJK Südwest Köln. Zusätzlich fördern wir Deine Trainerausbildung mit bis zu 75 % der Ausbildungskosten.

Dein Benefit
Neben unseren Fördermaßnahmen und der Erfüllung, die Du bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen tagtäglich erfahren wirst, dankt Dir auch Vater Staat in einigen Bereichen für Deine ehrenamtliche Tätigkeit. Dazu zählt z. B. die Anerkennung von wertvollen Sozialpunkten, die Dir zukünftig für Deinen Wunsch-Referendariatsplatz behilflich sein könnten.


Deine Ansprechpartnerin

Franziska Metge
f.metge88@gmail.com

 

Wir freuen uns auf jede(n) Interessierte(n), der/die sich meldet, ob mit oder ohne Erfahrung!

 


0